Was kommt in die Schultüte?

Stifte für die Schultüte

© pixabay.com

Sie ist unverzichtbarer Bestandteil jeder Einschulung: Die Schultüte oder auch Zuckertüte. Liebevoll von den Eltern mit Geschenken gefüllt, können die kleinen Großen die Tüte stolz mit in die Schule tragen. Ausgepackt wird die Zuckertüte traditionell erst nach dem ersten Unterricht, bei einer Feier mit Freunden und Verwandten. Das Auspacken macht besonders viel Spaß, weil durch die Form der Schultüte immer neue Schichten von Geschenken zum Vorschein kommen.

Trotz ihres Namens kommen in die Zuckertüte natürlich längst nicht mehr nur Süßigkeiten. Auch allerlei nützliche Dinge für die kommenden Schuljahre kann man hier unterbringen. Am besten ist eine gute Mischung mit einigen Lernutensilien, aber auch vielen Sachen für Spiel und Spaß und natürlich auch einigen Süßigkeiten. Wird euer Kind dieses Jahr eingeschult? Dann sind hier schon einmal ein paar Anregungen für den Inhalt der Schultüte:

In die Schultüte

Für die Schule:

Die Schultüte eignet sich gut, um kleinere Utensilien für die Schule nett zu verpacken. Eine fertig gefüllte Federmappe passt gut weiter oben in die Tüte. Eine Packung Knete kann auch weiter unten in der Spitze verstaut werden. Weitere Ideen für nützliche Geschenke sind:

• Lesezeichen
• Trinkflasche
• Kleine Bücher für Leseanfänger
• Poesiealbum oder Freundebuch

Spaß und Spiel:

Natürlich sollten nicht alle Geschenke nur zum Lernen da sein. Auch Spielzeug macht sich gut als Einschulungsgeschenk. Besonders toll sind Spiele, die euer Kind mit seinen neuen Klassenkameraden auf dem Pausenhof ausprobieren kann.
• Spielzeug für den Schulhof (z.B. Gummi-Twist, Springseil, Murmeln etc.)
• Stofftier
• Bastelutensilien
• Rätselhefte
• Gutscheine z.B. für einen Besuch im Zoo oder im Schwimmbad

Süßigkeiten:

Süßigkeiten für die Schultüte sollten möglichst leicht und klein sein. Mit kleinen Bonbons, die einzeln verpackt sind, kann man gut Lücken zwischen größeren Geschenken auffüllen.
• Leicht: Marshmallows, Puffreis, Popcorn, Russisch Brot (passend in Buchstabenform!)
• Klein und einzeln verpackt: kleine Schokoriegel, Bonbons

Sonstige kleine Geschenke:

• Schlüsselanhänger
• Armbanduhr oder Wecker
• Portemonnaie

Mit diesen Ideen habt ihr allerlei Material, mit dem ihr eurem Kind an diesem wichtigen Tag eine große Freude machen könnt.

Ihr wollt die Schultüte selber basteln? Hier findest ihr Tipps dazu…

Das könnte dich auch interessieren: Kindersicherheit oder Sicher im Web

 

Bildquelle: pixabay.com/de/users/weinstock/

Kommentare sind geschlossen.