Gurkencremesuppe – Rezept

Gurkencremesuppe - Rezept

Für den besonderen Pfiff – Avocado

Eine leckere Gurkencremesuppe für einen lauen Sommerabend – das ist einfach perfekt. Oder eine tolle Suppe für den Brunch, die nicht heiß gegessen werden muss. Es gibt viele Anlässe für eine leichte Gurkencremesuppe – daher hier ein schnellesRezept für ca. 4 Personen.

Zutaten Gurkencremesuppe

  • 2 grüne Gurken (Salatgurken)
  • 1 reife Avocado
  • 1 Lauchstange
  • 1 Zwiebel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl oder Butter
  • ca. 100 ml Sahne

Zubereitung – Leichte Gurkencremesuppe

  1. Gurken waschen, längs halbieren und in fingerdicke Scheiben schneiden.
  2. Lauch putzen und in fingerdicke Ringe schneiden.
  3. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. In einem Topf Butter bzw. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel glasig dünsten. Gurkenscheiben und Lauch hinzu und mitdünsten.
  5. Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit Kräuter waschen und grob hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel aushöhlen.
  7. Topf vom Herd nehmen.
  8. Kräuter und Avocadofleisch zum gekochten Gemüse gebe und mit einem Pürierstab pürieren. Gurkencremesuppe leicht abkühlen lassen, dann die Buttermilch hinzugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe schmeckt lauwarm am besten. Vor dem Servieren Sahne leicht anschlagen und zur Gurkencremesuppe geben. Hm… lecker…

Das könnte dich auch interessieren: Fruchtige Sommerbowle Rezepte oder Leckere Smoothie-Rezepte

Bildquelle: http://pixabay.com/de/users/PublicDomainPictures/

 

Kommentare sind geschlossen.