Olivenbrot Rezept

Olivenbrot Rezept

© better-family.de

Oliven sind so eine Sache – viele mögen sie total gerne und können gar nicht genug davon kriegen – andere ordnen sie in die Kategorie ziemlich eklig ein. Das lässt sich dann halt nicht ändern…

Diejenigen, die Oliven – ob grün oder schwarz – lieben, werden sich über dieses einfache, aber leckere Olivenbrot Rezept freuen. Die Zubereitung ist nicht schwierig und das Ergebnis wird Olivenfans begeistern. Aber Achung! Auf Vorrat kann man mit diesem Olivenbrot Rezept nicht backen – dazu ist das Brot einfach zu köstlich.

So funktioniert es:
Zutaten für unser Olivenbrot Rezept

  • 500 g Mehl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 TL Salz
  • ca. 100 g Oliven (entsteint, grün oder schwarz)
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl
  • Nach Belieben: 1 Zwiebel, Kräuter (1 – 2 EL)

Zubereitung:

Für den Hefeteig einen Vorteig zubereiten: Die Hefe (30 g) in kleine Stücke teilen und im lauwarmen Wasser (250 ml) mit 1 Prise Zucker auflösen. Die Schüssel mit dem Vorteig abdecken und an einem warmen Ort für ca. 15 Minuten gehen lassen. (Eine Schritt-für-Schritt-Hefeteig-Zubereitung-Anleitung findet ihr hier, die Zutaten dann einfach anpassen…)

Anschließend das Mehl (500 g), Salz (1 TL), Pfeffer (nach Belieben), 1 EL Olivenöl und eventuell 1 – 2 Esslöffel Kräuter (Basilikum, Oregano, Majoran, Thymian usw.) hinzufügen. Den Teig gut durchkneten, bis er richtig schön geschmeidig ist. Die Oliven halbieren und zum Teig geben sowie eventuell eine in Würfeln geschnittene Zwiebel. Erneut alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen – an einem warmen Ort. Anschließend den aufgegangenen Olivenbrot-Teig zu einem Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Erneut zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

Damit das Brot beim Backen nicht austrocknet, den kalten Backofen mit kaltem Wasser besprühen oder in das tiefe Backblech Wasser einfüllen und in den Ofen (unterste Schiene) schieben. Auf die mittlere Schiene kommt das Brot. Bei 225° Celsius für etwa 25 Minuten backen. Das Brot mit Olivenöl einpinseln und für weitere 10 Minuten backen.

Ihr seht: Ein ganz einfaches Olivenbrot Rezept für ein wirklich leckeres Brot! Viel Spaß beim Nachbacken.

 

Das könnte dich auch interessieren:Grundrezept Spätzleteig

Kommentare sind geschlossen.