Archiv für November 2013

Wenn Freunde zu Besuch kommen

Spätestens wenn die Kinder in die Schule kommen, treffen sie selbstständig Verabredungen für den Nachmittag. Sie laden ihre Freunde zu sich nach Hause ein und spielen miteinander. Gerade für berufstätige Mütter und Väter kann das zu einer Herausforderung werden, da nicht immer Zeit ist, sich um die Kinder zu kümmern oder auch nicht immer Kekse & Co. im Hause sind, da der Einkauf noch nicht erledigt wurde.

Daher ist es schlau, das eine oder andere einfach vorrätig zu haben – egal ob nun Sachen zum Beschäftigen oder Dinge zum Essen. Hier daher einige Ideen, die Stress bei einem Überraschungsbesuch vermeiden.

45t0r45wutj09Kinder beschäftigen

Kinder lieben es zu basteln. Daher könnten interessante Bastelsachen wie besondere Glitzerstifte, Karton, Schachteln, Filzreste in einer Box aufbewahrt werden, die nur verwendet werden, wenn Besuch da ist. So ist dann auch das eigene Kind überrascht.

Eine weitere Alternative sind Knetsets mit besonderen Förmchen oder Farben. Auch hier ist es kein Problem, das Set aufzubewahren, bis Besuch kommt.

Weiterlesen

Weihnachtsfilme für Teenies

Sie wollen zwar cool sein, aber auch Teenies lieben Weihnachten. Vielleicht ist es ihnen manchmal ein wenig zu viel Familie, aber sich mit seinen größeren Kindern zusammen einen Weihnachtsfilm anzusehen, kann auch richtig Spaß machen. Dabei muss dann nicht immer Weihnachten das Thema sein, da diese Filme dann manchmal doch arg kitschig sind. Ein richtig schöner Fantasy-Film kann dann die bessere Alternative sein. Hier einige Vorschläge für Weihnachtsfilme, die auch Teenies gefallen werden:

Weiterlesen

Butterplätzchen Rezept

Ein weiterer Klassiker in der Adventszeit – Butterplätzchen. Der Teig für die Butterplätzchen ist schnell gemacht und ideal, um mit den Kindern Plätzchen auszustechen. Sie schmecken übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit…

Butterplätzchen Rezepte gibt es viele, dieses hier ist jedoch besonders lecker und “butterig”:

Zutaten für ca. 90 – 100 Butterplätzchen

butterplätzchen

  • 750 g Mehl
  • 500 g Butter (keine Margarine!)
  • 250 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Weiterlesen

Brückentage 2014 – die Urlaubstage richtig planen

Auch 2014 können durch geschickten Einsatz der Urlaubstage die Anzahl der freien Tage deutlich erhöht werden. Die Feiertage liegen – wie auch 2013 – sehr arbeitnehmerfreundlich und fast alle fallen auf einen Wochentag.

Es folgt eine Aufstellung der möglichen Brückentage 2014 findet ihr hier:

Brückentage 2014

brückentage 2014Neujahr 2014

Gleich zu Beginn des Jahres warten zwei Brückentage darauf, genommen zu werden. Der 2. und 3. Januar liegen am Donnerstag bzw. Freitag und bieten so die Gelegenheit für einen kleinen Kurzurlaub zu Jahresbeginn. Das ist doch ein guter Start – oder?

Ostern 2014

Zehn für vier – das ist das Verhältnis von Gewinn und Einsatz zu Ostern 2014. Karfreitag ist am 18. April, Ostermontag am 21. April. Wer nach Ostern Urlaub machen möchte, nimmt die vier Tage nach Ostermontag, alternativ bieten sich die vier Arbeitstage vor Karfreitag an.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenkideen für kleine Kinder

Gleich vorweg – je kleiner die Kinder sind, desto weniger Geschenke sollten sie zu Weihnachten bekommen. Warum? Drei- oder Vierjährige sind mit einem Berg an Geschenken einfach überfordert, viele Geschenke machen den Kleinen richtig Stress. Sie verlieren den Überblick und sind völlig frustriert.

Welche Weihnachtsgeschenkideen für kleine Kinder gibt es also?

geschenkeKreativität fördern: Idealerweise kann sich das Kind mit dem Geschenk kreativ beschäftigen. Beispielsweise ein Kaufmannsladen oder ein kleines Instrument. Auch ein Bauernhof oder ein Puppenhaus regen die Phantasie des Kindes an, ebenso wie Bausteine, Murmelbahnen oder ein kleiner Doktorkoffer. Schöne Stifte, eine Tafel oder ein Malbuch mit den Lieblings-Disney-Figuren werden für strahlende Kinderaugen sorgen.

Bei allen Spielzeugen ist auf das empfohlene Alter des Herstellers zu achten. Es macht keinen Sinn, einer Vierjährigen den Legobausatz für Achtjährige zu schenken. Sie kann weder mit den kleinen Teilchen umgehen noch die Anleitung verstehen. Hier sollte man einfach geduldig bleiben und ein paar Jahre warten.

Weiterlesen

Adventskalender basteln

adventskalender bastelnEr gehört zur Vorweihnachtszeit einfach dazu – der Adventskalender. Man kann ihn für 2 oder 10 Euro im Supermarkt kaufen und dann ab dem 1. Dezember täglich 24 Tage lang kleinere und größere Leckereien genießen. Spielzeughersteller wie Lego oder Playmobil bieten mit kleinen Figürchen gefüllte Adventskalender an, die dann schon mal 20 oder 25 Euro kosten.

Wer seinem Partner oder seinen Kindern einen ganz besonderen Adventskalender schenken möchte, liest weiter. Wir stellen hier verschiedene Methoden vor, wie ihr einen Adventskalender basteln könnt.

Ihr findet hier einige Links zu Webseiten, die hübsche und kreative Ideen zum Adventskalender basteln vorstellen. Es sind ausführliche Anleitungen bzw. schöne Bilder und zum Teil Videos vorhanden.

Weiterlesen

Die schönsten Weihnachtsfilme für Kinder

Zur Vorweihnachtszeit gehören einfach Weihnachtsgeschichten. Ob als Buch oder Film – diese Geschichten erhöhen die Vorfreude bei Groß und Klein. Doch leider ist nicht jeder Weihnachtsfilm wirklich sehenswert. Zum Teil sind sie einfach lieblos erzählt und langweilig, zum Teil ist die Botschaft so zuckersüß, dass einem schlecht wird.

Wir stellen hier fünf der schönsten Weihnachtsfilme vor, die Kinder garantiert toll finden und auch Erwachsene gerne ansehen – ohne viel Kitsch, ohne zu viel Rührseligkeiten.

Weiterlesen

Zimtsterne

Zimtsterne

© Joujou / pixelio.de

Zimtsterne gehören unbedingt in die Adventszeit und sind super einfach zuzubereiten. Der Teig ist jedoch immer ein wenig klebig, so dass man beim Ausstechen ein wenig vorsichtig sein muss. Das könnte für ganz kleine Kinder dann doch zu schwierig sein. Aber die größeren sind sicher mit Begeisterung dabei, die leckeren, kleinen Sterne zuzubereiten.

Für etwa 40 Zimtsterne werden benötigt:

Zutaten – Zimtsterne:

  • 3 Eiweiße
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 400 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Zimtpulver
  • Backpapier

Weiterlesen